logo
hr
 
 
hr

26. Januar, 17:31 Uhr
gepostet von Tom

[2002-01-23 23:55] Bei Ahead gibt's eine neue Version von Nero. Ein Changelog gibt's derzeit noch nicht - sollte sich das ändern, reiche ich es selbstverständlich nach :).

Die Downloadserver sind vermutlich mal wieder stark be-, wenn nicht überlastet... also ggf. einfach mehrmals probieren. Weitere Downloadadressen gibt's bei Ahead.

Update: Jetzt gibt's auch ein deutsches Changelog für die neue Nero-Version. Die Änderungen:

Beseitigte Fehler:

  • Die Brenn-Seite zeigte immer "ok" anstatt "brennen", wenn ein Image-Recorder ausgewählt wurde.
  • Nero hat Hybrid-CD's nicht korrekt geschrieben, da die Datenträger-Bezeichnungs-Kette falsch war. Die Hybrid-Cd's, die mit Nero 5.5.5.2 bis 5.5.6.4 geschrieben wurden, waren komplett unter MacOS und Windows nicht lesbar :-(
  • Verbesserte VMPEGEnc.dll: Das Problem des Erstellens von thumbnails , wenn die Daten von langsamen Medien kamen, wurde beseitigt.
  • Der Auswurf nach dem Löschen wurde nicht aufgerufen
  • Fehlerbeseitigung beim Konvertieren für Ultraraw96 Rekorder. Lesegeräte im RawMode2-Modus (wie DIE-CD-ROM Laufwerke) waren nicht in der Lage, Mode2-Tracks (2352 Bytes, wie VCD) "on-the-fly" zu kopieren.
  • Nero konnte abstürzen, wenn eine Datei in eine VCD Zusammenstellung eingefügt wurde, welche einen systemeigenen VCD-Namen hatte
  • Beseitigung des Fehleres beim Lesen großer Multisession Info-Dateien (Fehlermeldung "Fehler beim Lesen der CD. Möglicherweise ist sie defekt" im Falle des Fortsetzens einer Multisession-CD mit einer großen Anzahl von Dateien (>1000))
  • Beseitigung eines Fehlers zur Laufwerksverriegelung (verhinderte den Auswurf einer Audio-CD wenn "drag&drop" durchgeführt wurde)
  • Vergrößern des Video-CD rear margin size um das Problem bei der Wiedergabe von Video-CD's zu umgehen, welche im TAO-Modus unter WindowsME gebrannt wurden.
  • Das Ausschalten der Check-Box im Rekorder-Auswahl-Dialog für die Option "Buffer underrun protection" für Fälle, in denen diese nicht änderbar ist.
  • Integrieren eines automatischen Aktualisierens des Datei-Managers wenn Dateien oder Ordner sich ändern.

Neu:
  • Verschiedene neue Recorder hinzugefügt
  • Viele Funktionen zur Eingabehilfe integriert
  • Schnelleres Überprüfen auf Unterstützung dynamisches Lesen/Schreiben
  • Bessere Erkennung von Daten-Multisession-CD's
  • Löschen mit 12-facher Geschwindigkeit wurde freigegeben.

Download von CDR Zone

Downloads:

hr
 
 
hr
(01. Februar) Blindwrite 1.2.1
(01. Februar) Exact Audio Copy 0.9 beta 2
(01. Februar) Die PlexTools 1.12 sind da
(31. Januar) Virtual CD 4.0.3 - incl. Netzwerksupport
(31. Januar) Fireburner 2.1.6 für Windows & Linux
(28. Januar) 32x12x48x-Brenner von Cyber Drive
(27. Januar) Feurio Treiberupdate 1.64.1
(27. Januar) Betablocker 1.01: Knackt er SafeDisc 2.51?
(26. Januar) [Update] Nero 5.5.7.2 & Changelog
(26. Januar) Nun auch 40x-Brenner von Sanyo
(24. Januar) Service Pack 1 für WinOnCD 5
(23. Januar) NEC NR-9100A: 40fach-Brenner von NEC
(23. Januar) SafeAudio 3: Neuer Audiokopierschutz von Macrovision
(22. Januar) 321240Plus: 32x-Brenner von Traxdata
(22. Januar) Plextor's 40fach-Brenner (!)
(22. Januar) FireBurner für Windows 2.1.5
(22. Januar) Exact Audio Copy 0.9 beta 1
(03. Januar) Und wieder einmal... CloneCD 3.3.4.1
(03. Januar) CloneCD 3.3.3.1
(20. Dezember) Und nochmal: CloneCD 3.3.2.1
(20. Dezember) CD-Rohlinge werden deutlich teurer
(19. Dezember) CloneCD 3.3.1.1
(13. Dezember) DiscJuggler 3.50.826
(12. Dezember) CDex 1.40 beta 9
(12. Dezember) Feurio Beta-Update 1.63.4
(12. Dezember) Neue 4in1 Treiber von VIA
(11. Dezember) ISO Buster 0.99.8
(10. Dezember) Blindwrite Suite 1.1.0.7
(10. Dezember) WinAMP Updates
(10. Dezember) Update für Roxio's Easy CD Creator Platinum
(10. Dezember) Aus Acer wird Benq
(10. Dezember) CloneCD 3.2.3.1
(07. Dezember) [Update] Nero 5.5.6.4 ist da
(03. Dezember) CloneCD 3.2.2.1
(03. Dezember) Neue Firmware für Plextor's PX-W1210S
Copyright 1999-2000. Alle bei www.brennmeister.com erschienenen Artikel und Meldungen sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte an jeglicher weiteren Verwendung liegen ausschließlich beim Autor. Reproduktionen gleich welcher Art sowie die schriftliche oder elektronische Auswertung nur mit Zustimmung des Autors.
Abrufe heute: 6. Abrufe insgesamt: 78581.